Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com Grotech GmbH

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Haltungserfahrungen zu Goniopora albiconus

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Goniopora albiconus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Goniopora albiconus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Goniopora albiconus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Goniopora albiconus

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

schlicht_w am 08.02.19#1
Hallo
Ich pflege dieses Tier und ich kann von mir aus sagen daß es keine einfache Koralle Goniopora ist.
Es ist mittlerweile die zweite ,da die erste mir leider einging durch falsches wissen über Goniopora albiconus .
Die Goni mag keinen hellen Standort,sie mag es eher halbschattig auf dem Boden,keine direkte Strömung sie brauch es mega ruhig auch keine durchströmten Zonen, kein zu hoher KH bei KH 9 und höher packt sie ein und kommt nicht raus, Phosphat liegt bei mir zwichen 0.03- 0,06 je nach Fütterung, Temperatur liegt bei 24 Grad und ich füttere sie 2 * die Woche mit Staubfutter aus einem Gemisch von Coral dust von Fauna Marin und Reef Pulse von ocean Nutrition direkt mit der Pipette drüber und Pumpen aus dazu noch eine Anmerkungen ich fahre LED Lampen.
Sie ist kein leichter Pflegling und für Anfänger nicht zu empfehlen (für Anfänger nehmt andere Gonis ).
Wenn man einen passenden Standort gefunden hat ist sie ein Traum von Koralle und wird oft bestaunt.
Aber wie gesagt sie verzeiht keine Fehler so wie bei anderen Gonioporas....
Ach ja und in einem Becken mit Baggergrundeln nicht zu empfehlen.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Goniopora albiconus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Goniopora albiconus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Goniopora albiconus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Goniopora albiconus