Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Tunze.com compact-lab Tropic Marin Meerwasser24.de

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Tectus conus


Profile

lexID:
1011 
AphiaID:
216323 
Scientific:
Tectus conus 
German:
Kegelförmige Kreiselschnecke 
English:
Cone-shaped Top Shell 
Category:
Escargots de mer 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Trochida (Order) > Tegulidae (Family) > Tectus (Genus) > conus (Species) 
Initial determination:
(Gmelin, ), 1791 
Occurrence:
indo pacifique, Indonésie, Pacifique Central, Pacifique Ouest, Philippines 
Size:
5 cm - 10 cm 
Temperature:
23°C - 29°C 
Food:
algues, salade 
Tank:
~ 50 Liter 
Difficulty:
facile 
Offspring:
None 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2007-05-09 22:53:44 

Husbandry

Tectus conus (Gmelin, 1791)

Biota > Animalia (Kingdom) >Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Vetigastropoda (Subclass) > Trochoidea (Superfamily) > Tegulidae (Family) > Tectus (Genus)



Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

alge07 am 08.04.10#8
Endlich ist es mir gelungen, die Tectus beim Fressen von Bryopsis zu fotografieren. Man sieht auch schön die Wachstumsringe am Haus im Vergleich zu den älteren Bildern.
Das ist z.Z. die einzige Stelle im Becken, mit niederen Algen in sichtbarer Größe. Ich hatte dort ein paar Röhrenkorallen abgelöst und Bryopsis machten sich breit. Erst stürzten sich die Strombus drauf, die Stelle war eigentlich blank. Nach dem der Stein in Becken einen neuen Platz erhalten hat, waren die Strombus nicht mehr dran und es spross wieder. Dafür kümmert sich jetzt die Tectus.
alge07 am 08.10.09#7
Unsere Dicke,(z.Z. 6 cm) ist nur nachtaktiv. Trotz ihres imposanten Aussehens räumt sie nicht halb soviel um wie Einsiedlerkrebse, nur zu empfehlen ! Wie bei Muscheln auf Befall durch parasitäre Schnecken achten.
kleinschnee am 05.01.09#6
Haben diese Schnecken mit Lebendgestein ins AQ bekommen.
Sie sind eher Nachtaktiv und haben sich bei uns so schnell vermehrt, das wir beim Umzug ins neue AQ ca. 50 Schnecken aussortiert haben. Es sind sehr gute Algenfresser,vorallem Kieselalgen und braune Schmieralgen von roter Schmieralge wollten sie aber auch nichts wissen.
8 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Tectus conus

Last comment in the discussion about Tectus conus


Qu'est ce que c'est?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.