Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Riff-Fische-des-Korallendreiecks Tropic Marin Zootonic Korallen-Zucht

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Chromis cyanea Demoiselle bleue


Profile

lexID:
117 
AphiaID:
273718 
Scientific:
Chromis cyanea 
German:
Blaues Schwalbenschwänzchen 
English:
Blue Chromis 
Category:
Demoiselles 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Chromis (Genus) > cyanea (Species) 
Initial determination:
(Poey, ), 1860 
Occurrence:
Venezuela, Guadeloupe, Jamaica, Barbados, Puerto Rico, Haiti, Anguilla, Antigua et Barbuda, Aruba, Atlantique Ouest, Bahamas, Belize, Bermudes, Caraïbes, Curaçao, Dominique, Floride, golfe du Mexique, îles Caïmans, Îles Turques et Caïques, Îles Vierges britanniques, La Grenade, Martinique, Montserrat, Republique dominicaine, Saint Kitts et Nevis, Sainte-Lucie, St. Vincent et les Grenadines, Trinité-et-Tobago, USA, Virgin Islands, U.S. 
Sea depth:
3 - 60 Meter 
Size:
7 cm - 9 cm 
Temperature:
24°C - 26°C 
Food:
artémias, cyclopes, krill, mysis, nourriture congelée (grande taille), nourriture en flocons, oeufs de homard 
Tank:
~ 500 Liter 
Difficulty:
moyen 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2020-04-11 19:10:55 

Husbandry

Espèce territoriale au comportement semblable aux Cichlidés africains du lac Malawi. Facile à acclimater et à maintenir en aquarium. Accepte toutes les nourritures usuelles.



Pictures

Commonly

1
1
1
1
1
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

Inselforelle am 29.11.06#2
Ich habe seit 3 Monaten einen Schwarm ( 4 St. )der beschriebenen Chromis angeschafft. Sie schwimmen schön durch das Becken und vertragen sich mit den anderen Bewohnern super. Fressen Artemia, Mysis und auch Flockenfutter.
Klassenprojekt am 10.11.05#1
von Sabine Mülder:

Andere Namen: Blauer Chromis, engl.: blue chromis

Eckdaten:
Anzahl der gehaltenen Tiere: 5
Länge des gehaltenen Tieres: ca. 6-7 cm
max. Länge (ausgewachsen): ???
Zeitraum der Pflege: ca. 1 Jahr
Herkunft : Karibik
Beckengröße: 300 Liter
Lichtleistung (gesamt): 150 Watt
Strömung: ca. 4000 Liter/Stunde

Infos zur Ernährung:
nimmt gerne Trocken- und TK-Futter, in der Eingewöhnungsphase öfter mit kleinen Portionen füttern.

Infos zum Becken:
Korallenriffaquarium mit Versteckmöglichkeiten. Springt auch mal aus dem Becken, erhöhter Rand ist von Vorteil.

Infos zumSozialverhalten: Schwarmfisch, wo sich nach einiger Zeit ein dominantes Männchen entwickelt, der kleinere Artgenossen hin und wieder jagt.

Infos zur Krankheitsanfälligkeit:
hat öfter Probleme mit weißen Pünktchen, stressempfindlich , heikel in der Eingewöhnung

eigene Einschätzung des Schwierigkeitsgrades: 2

Ein sehr schöner Fisch, der aber nicht immer als Schwarm schwimmt, sondern sich auch mal in der Dekoration versteckt. Ist empfindlicher als andere Chromisarten.

2 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Chromis cyanea

Last comment in the discussion about Chromis cyanea