Fauna Marin GmbHcompact-lab Tropic MarinWhitecorals.comKorallen-ZuchtFauna Marin GmbH

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Phymanthus buitendijki


Profile

lexID:
1353 
Scientific:
Phymanthus buitendijki 
German:
Buitendijks Sandanemone 
English:
beaded anemone 
Category:
Anémones 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Actiniaria (Order) > Phymanthidae (Family) > Phymanthus (Genus) > buitendijki (Species) 
Initial determination:
Pax, 1924 
Occurrence:
Afrique de l'Est, indo pacifique, Mer Rouge 
Size:
5 cm - 15 cm 
Temperature:
24°C - 27°C 
Food:
chair de moules, krill, zooxanthelles/ lumière 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
moyen 
Offspring:
possible to breed 
Toxicity:
non-toxic 
CITES:
not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-03-25 20:08:53 

Élevages

Des élevages de Phymanthus buitendijki sont possibles. Malheureusement il y en a pas assez pour le commerce. Si vous vous intéressez pour Phymanthus buitendijki demandez a votre commerçant du élevage. Si vous avez déjà Phymanthus buitendijki essayez vous même de faire un élevage! Vous pourriez aider au commerce et de protéger la nature.

Husbandry

Pax, 1924

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Hexacorallia (Subclass) > Actiniaria (Order) > Nynantheae (Suborder) > Thenaria (Infraorder) > Endomyaria (Superfamily) > Phymanthidae (Family) > Phymanthus (Genus) > Phymanthus buitendijki (Species)

External links

  1. WoRMS (Englisch)


Private Nachzuchten




Pictures

Juvenile


Commonly

1
1
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

twingomatic am 18.02.15#13
Habe von Privat eine kleine mit ca. 5cm Durchmesser Ende Juli 2014 gekauft.

Sitzt in meinem 54l Becken.

Hatte zu der Zeit noch eine gelbe Korallengrundel und die Anemone dadurch fast täglich direkt und indirekt gefüttert, vermehrt hat sie sich leider nicht.

Erst als der Fisch verstarb und ich das füttern einstellte vermehrte sie sich.
Inzwischen habe ich den bisher fünften Ableger entdeckt.

Meiner Meinung nach sehr anspruchslos, die Ableger sind überall verteilt:
Die eine mehr im Licht, die andere im dunklen. Die eine in nem strömungsarmen Bereich, die andere in einem Bereich mit mehr.




eric76 am 10.07.12#12
Habe diese Anemone seit ca 1,5 Jahren im Becken. Wirklich einfach in der Haltung und die Mülltonne im Becken. Frisst wirklich alles vom gefangenen Borstenwurm über Fischfutterreste, egal ob Trocken oder Frostfutter. Wurde bei mir bereits am Ende der Einfahrphase ins 30 Liter Becken gesetzt. Hat ihr überhaupt nichts ausgemacht. Wirklich sehr hart im nehmen!

Vermehrt sich bei mir ausschließlich über abdrehen der letzten 3-4 cm des unteren Fußteils.
Bevor das passiert stellt sie vollständig das fressen ein und sieht Tagelang recht schwach aus und expandiert nicht mehr auf die volle Größe.
Das ganze dauert zwischen 3-10 Tage bis das Jungtier vollständig abgelöst ist. Ist der Vorgang abgeschlossen hält sich das Jungtier mehrere Wochen im Schattenbereich der Anemone auf. Die Entwicklung der eigenen Polypen dauert dann auch noch mal mehere Wochen. Erst dann wird ein eigener Platz im Riff gesucht. Ist bis jetzt 3 mal passiert.

Endgröße ca 12cm
robertbaur am 08.11.10#11
von Aqua_Alf:

Phymanthus buitendijki
Deutsch:
Buitendijks Sandanemone

Habe die Anemone seit 4 jahren sie ist Tagaktiv.
Wandert zum Licht. Nesselt stark, gewinnt gegen
meine Entacmaea quadricolor - Blasenanemone.
Frist ALLES ! ( auch Licht ) habe sie auch schon mit gefangenen Borstenwürmern gefüttert. Vermert sich bei mir etwa so wie Glasrosen! Alle ca. 3 bis 4 Monate. Habe jetzt 5, 2 verschenkt, einige naja entsorgt. Die Vermehrung ist interesant,findet nur nachts stat. Ihre Mundscheibe bildet eine Blase änlich Kaugummiblase, aus ihr kricht der Nachwuchs etwa 2-3 cm Umpfang. Nicht jede Blase = Nachwuchs.
Endgröße 7 - 10 cm.
13 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Phymanthus buitendijki

Last comment in the discussion about Phymanthus buitendijki