Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com compact-lab Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Pomacentrus agassizii Demoiselle créole


Profile

lexID:
1858 
Scientific:
Pomacentrus agassizii 
German:
Kreolen-Demoiselle 
English:
Creole damsel 
Category:
Demoiselles 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Pomacentrus (Genus) > agassizii (Species) 
Initial determination:
Bliss, 1883 
Occurrence:
île Maurice, Madagascar, Ouest de l'Océan Indien 
Size:
bis zu 11cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Food:
artémias, mysis, nourriture congelée (grande taille), nourriture en flocons, oeufs de homard 
Tank:
~ 200 Liter 
Difficulty:
moyen 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2006-02-28 21:32:18 

Husbandry

Une demoiselle qui en mer est généralement trouvée dans et à proximité des acropora, dans les lagunes et proche des récifs. Ne vit que près de la surface jusqu'à une profondeur de 5 mètres environ. Reste certainement plus petite que les 11 cm indiqués par Fishbase.

External links

  1. Fishbase

Pictures

Commonly

1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

Wheely am 12.04.06#1
sollte zu mehreren gehalten werden, da sie so allein zum absoluten psycho werden können der extremes revierverhalten zeigt

ungerade zahlen vermeiden da sich immer mal 2 zusammentun und den *3ten* jagen

sind bei mir selbst nach jahren nicht größer als 6cm geworden

stehen neuankömmlingen sehr störrisch gegenüber, machen zwar aufgrund ihrer größe keinen schaden, aber durch ständiges drohen und jagen können selbst deutlich größere fische am stress zugrunde gehen

hab mich vom letzten zwangsweise trennen müssen, er war der meinung 900 liter gehören ihm allein und hat angefangen alles zu jagen was nich bei 3 auf dem sprichwörtlichem baum war

schade eigentlich, denn sie sehen sehr schön aus und sind spielend leicht zu halten (solang sie nich zum terroristen werden)

nicht beim händler irritieren lassen, sind sie in einem überbesetzten becken sind sie absolut friedlich unter sich und zu andren fischen
erst wenn sie *platz* bekommen fangen revierkämpfe an da sie sich kleine höhlen suchen und diese zum teil bis zum tod des rivalen verteidigen
1 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Pomacentrus agassizii

Last comment in the discussion about Pomacentrus agassizii