Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Salarias fasciatus Blennie


Profile

lexID:
66 
Scientific:
Salarias fasciatus 
German:
Juwelen-Felshüpfer 
English:
Banded Blenny, Banded Jewelled-Blenny, Jewelled Rockskipper 
Category:
Blennies 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Blenniidae (Family) > Salarias (Genus) > fasciatus (Species) 
Initial determination:
(Bloch, ), 1786 
Occurrence:
Tuvalu, Yemen, Myanmar, Tokelau, Wallis and Futuna, Djibouti, Jordan, Raja Amat, Israel, Kiribati, Mozambique, Northern Mariana Islands, Eritrea, Sudan, Cambodia, Mayotte, Newfoundland, Papua, Komodo (Komodo Island), Afrique de l'Est, Arabie-saudite, Australie, Bali, Egypte, Fidji, île de Guam, île Maurice, Îles Banggai, îles Marschall, îles Ryuku, Inde, indo pacifique, Indonésie, Japon, Kenya, La Réunion, Madagascar, Malaisie, Maldives, Mer d'Adaman, Mer Rouge, Micronésie, Nauru, Nouvelle Calédonie, Océan Indien, Ouest de l'Océan Indien, Palau, Papouasie Nouvelle Guinée, Philippines, Queensland, Samoa, Samoa américaines, Seychelles, Singapour, Sri Lanka, Sumatra, Taiwan, Tansanie, Thaïlande, Togian, Tonga, Vanuatu, Vietnam 
Sea depth:
0 - 8 Meter 
Size:
bis zu 14cm 
Temperature:
23°C - 27°C 
Food:
algues, spécialiste de la nourriture 
Tank:
~ 400 Liter 
Difficulty:
Pour aquariophiles éprouvés 
Offspring:
None 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2018-01-05 21:39:02 

Husbandry

Ce poisson est maintenu comme un mangeur d'algues dans de nombreux aquariums. Il est interessant à observer même si sa maintenance n'est pas toujours facile. Ainsi il n'accepte pas toujours les aliments proposés. L'espèce est agressive envers ses congénères et une maintenance par couple ou groupe est impossible même dans un grand bac.

Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

Zooxantelle am 21.05.19#40
Ein putziger hübscher kleiner Fisch der schon durch sein Verhalten angenehm auffällt, viel am "Algenschrubben", oft wuselig Unterwegs von einem Aussichtsplatz zum anderen um dem Treiben im Becken zu zuschauen. Trotz seiner geringen Größe aber ein sehr Wehrhaftes Tier das sich auch von einem Borstenzahn oder einem Bispinosa nichts gefallen lässt ! Hab' aber noch nie beobachtet das er von sich aus auf "Angriff" geht. Nimmt sonst alles an Futter, bevorzugt aber die Algen. Auffällig: er kann den Kopf drehen und schaut einen um die Ecke an wenn man vor dem Becken sitzt ????
Jacqueline0086 am 02.01.18#39
Der Juwelen-Felshüpfer war der 1. Fisch in meinem 500 Liter Becken! Anfangs waren noch jede Menge Algen vorhanden, die er gierig verputzt hat! Sein kugelrunder Bauch hat das deutlich gezeigt! Er frisst jedoch auch Frostfutter!
Er sitzt gerne auf Vorsprüngen und beobachtet! Ein sehr angenehmer Fisch! Pflege ihn jetzt seit über 3 Monaten zusammen mit verschiedenen Korallen, Doktorfischen, Garnelen, Einsiedlern, Schnechen, Lippfischen und Clownfischen! Würde ihn jederzeit wieder kaufen! Für Anfänger geeignet!
Kai am 10.01.13#38
Bei mir ein unbedenklicher pflegling.

Frisst Algen, Algenbälle aus dem Süßwasser, und seit etwa 3 Monaten: Mysis, Lobstereier,Krill, Artemia,Flockenfutter und Muschelfleisch.

Feiner Sand wird hin und wieder mal mit der Nahrung aufgenommen.




40 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Salarias fasciatus

Last comment in the discussion about Salarias fasciatus