Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Haltungserfahrungen zu Sabellastarte spectabilis

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Sabellastarte spectabilis in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Sabellastarte spectabilis zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Sabellastarte spectabilis haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Sabellastarte spectabilis

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Steffen Schwarz am 17.08.05#1
Ich pflege seit einigen Monaten ein solches Tier und bislang hält er sich auch ohne spezielle Fütterung.
Da das Becken allerdings ohne Abschäumer betrieben wird ist sicher mehr "Kleinzeug" für solche Filtrierer im Wasser vorhanden als in gut abgeschäumten Becken.
Der Wurm wurde nach dem einsetzen in einem Spalt im Riffgestein ein wenig festgeklemmt und hat sich dort nach wenigen Tagen festgemacht. Im laufe der Zeit ist er mit seiner Röhre weiter ins innere gewandert so dass nunmehr fast nur noch die Krone herausschaut.
Schönes Tier und im Handel weitaus günstiger zu bekommen als die bunten Röhrenwürmer.

Chris F am 27.11.07#2
Einfach schön anzusehen, wenn sich der Wurm aus der Röhre dreht...die Krone öffnet sich schwungfull und elegnat.

Ich füttere im allgemeinem viel Staubfutter. Hällt sich super. Habe im Technikbecken 5-10 "Babies" gefunden. Also haben sie sich vermehrt. Sie wachsen aber sehr langsam. Der Nachwuchs ist nun nach 6 Monaten ca. 2-3cm (mit Wohnröhre)


stomatopoda99 am 17.10.12#3
Sehr schönes Tier ,dass bei mir auch ohne Zufütterung gut auskommt nur schade ,dass er so langsam wächst

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Sabellastarte spectabilis in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Sabellastarte spectabilis zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Sabellastarte spectabilis haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Sabellastarte spectabilis