Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Gramma melacara Serran nain à coiffe noire


Profile

lexID:
436 
AphiaID:
280933 
Scientific:
Gramma melacara 
German:
Schwarzkappen-Feenbarsch 
English:
Blackcap Basslet 
Category:
Grammatidés 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Grammatidae (Family) > Gramma (Genus) > melacara (Species) 
Initial determination:
Böhlke & Randall, 1963 
Occurrence:
the Netherlands Antilles, Jamaica, Bahamas, Belize, Caraïbes, Colombie, îles Caïmans, Kuba 
Sea depth:
10 - 180 Meter 
Size:
10 cm - 11 cm 
Temperature:
22°C - 26°C 
Food:
artémias, krill, le zooplancton, mysis, nourriture congelée (grande taille) 
Tank:
~ 450 Liter 
Difficulty:
Pour aquariophiles éprouvés 
Offspring:
Possible to breed 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-04-23 11:17:11 

Élevages

Des élevages de Gramma melacara sont possibles. Malheureusement il y en a pas assez pour le commerce. Si vous vous intéressez pour Gramma melacara demandez a votre commerçant du élevage. Si vous avez déjà Gramma melacara essayez vous même de faire un élevage! Vous pourriez aider au commerce et de protéger la nature.

Husbandry

Espèce de loin pas autant répandu dans le commerce comparé au Gramma Loretto. Son prix est également un peu plus élevé, certainement en raison de la profondeur à laquelle il faudra plonger pour trouver ces exemplaires. Vivent cachés.



Pictures

Commonly

1
1
1
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

Aleytys am 16.01.11#6
Ich halte mittlerweile zwei dieser wunderschönen Fische. Habe es also endlich nach fast einem Jahr geschafft einen Partner zu bekommen.
Leider denke ich das es sich um zwei gleichgeschlechtliche handelt, da der Große (10cm) den kleinen(4cm) immer vertreibt.
Nicht wehement agressiv, die beiden wohnen praktisch Haus an Haus da sich der kleine eine Höhle direkt nebenan ausgesucht hat.
Ich bin gespannt wie sich das noch verhällt.
Aber nach wie vor ein toller Fisch!
Aleytys am 21.04.10#5
Ich halte einen dieser wunderschönen Fische und habe vor ihm/ihr sobald mein Händler wieder an einen drankommt, einen Partner zu kaufen.
Es ist ein bildschöner und äußerst friedlicher Fisch.
Meiner ist wohl eine Ausnahme....ich kann ihm den ganzen Tag zusehen wie er im Aq schwimmt. Abends bezieht er seine Höhle und ist morgends ein Spätaufsteher *G*
Aber immer irgendwo zu sehen und kein Bisschen scheu!
Ich kann diesen Fisch nur wärmstens empfehlen!
Benedikt am 10.11.08#4
Ich halte seit zwei Monaten ein solches Tier und es klapt problemlos es iist immer schön mit anzusehen wenn er Algen in deine Höhle schleppt um sie auszupolstern
6 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Gramma melacara

Last comment in the discussion about Gramma melacara