Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Guaiagorgia anas


Profile

lexID:
5667 
AphiaID:
290051 
Scientific:
Guaiagorgia anas 
German:
Gorgonie 
English:
Gorgonian 
Category:
Gorgones 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Alcyonacea (Order) > Gorgoniidae (Family) > Guaiagorgia (Genus) > anas (Species) 
Initial determination:
Grasshoff & Alderslade, 1997 
Occurrence:
Australie, indo pacifique, Indonésie, Java, Papouasie Nouvelle Guinée 
Size:
bis zu 35cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Food:
plancton, spécialiste de la nourriture 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
Pour aquariophiles éprouvés 
Related species at
Catalog of Life
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2013-06-25 20:17:23 

Husbandry

Guaiagorgia anas - Grasshoff & Alderslade, 1997

Diese Gorgonie soll eher nicht so gut haltbar und kein Anfängertier sein. Sie besitzt keine Zooxanthellen und ist ein Nahrungsspezialist. Die Guaiagorgia anas benötigt einen nicht so hellen Standort und wechselnde Strömung. Eine direkte Strömung ist zu vermeiden.

Die Polypen der Guaiagorgia anas können sich in ihre Wohnröhre zurückziehen ( sind rektil), was ein Identifikationsmerkmal zur Bestimmung dieser sehr schönen Gorgonie ist.

Die Guaiagorgia anas enthält den Farbstoff Guaiazulen (ein blaues Öl), was dieser Koralle ihre lila bis tiefblaue Färbung gibt.Die Polypen selbst sind meistens blau, hellblau , manchmal auch weiß.

Class: Anthozoa
Suvclass : Octocorallia
Order: Alyonacea
Suborder : Holaxonia
Family : Gorgoniidae
Genus : Guaiagorgia

Bei der abgebildeten Koralle stand die Vermutung , dass es auch eine Menella sp. sein könnte.Da die Polypen vollständig eingezogen werden konnten, geht die ID in Richtung Guaiagorgia anas.

Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

0 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Guaiagorgia anas

Carcharodon am 06.06.18#1
Hallo,

kann es sein, dass es sich auf dem Bild "Mei25117_RNvexDgCV5.jpg" (komplett violettes Tier, eingestellt von Skaarj) um eine Menella handelt? Scheint mir jedenfalls so. Ich habe ein gleich aussehendes Tier, welches in der "Was ist das?"-Rubrik als Menella spec. eingestuft wurde.

Viele Grüße
Carchorodon

Last comment in the discussion about Guaiagorgia anas