Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Profil von realityrulez

Dabei seit
04.05.19

zuletzt Online
ausgeblendet

PLZ
ausgeblendet

Über realityrulez

Die letzten Beiträge von realityrulez

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Rhodactis howesii thumbnail

realityrulez @ Rhodactis howesii am 09.06.19

Anfängertier, echt nicht tot zu kriegen. Hab die Tiere schon ~15 Jahre, sind sehr pflegeleicht und halten einiges aus.
Vermehren sich bei mir regelmäßig, so dass ich alle paar Monate Ableger verkaufe.

Unter optimalen Bedingungen leuchtend grün, bei schlechten Wasser oder Licht braun.
Halten auch mal Wochen ohne Licht oder Pumpe aus (Technik im Urlaub kaputt) bei schlechten Wasser aus.

Pflege: Am Besten viel Licht, zufüttern hilft der Vermehrung. Unbedint acht geben, dass sie Platz haben, vernesseln andere Korallen gerne.
Die Größe variert stark je nach Wasser, Licht, Futter und Tagesform, z.B. Morgens ziehen sie sich sehr zusammen, abends nach viel Licht plustern sie sich richtig auf.


Neoglyphidodon oxyodon thumbnail

realityrulez @ Neoglyphidodon oxyodon am 09.06.19

Hab seit knapp 3 Jahren zwei davon in meinem Becken. Ich seh sie nicht als wirklich agressiv an, solange sie genug Verstecke im Riff haben, allerdings wissen die Kleinen durchaus auch, wie sie sich Respekt verschaffen, sie brauchen halt eben schon ein wenig Platz. Die Berichte, dass sie an Korallen kam bei mir nicht vor, genauso sind bei mir bisher keine Veränderung der Blau-Schwarzen Maserung aufgefallen...

Alpheus ochrostriatus thumbnail

realityrulez @ Alpheus ochrostriatus am 04.05.19

Hab ihn schon zwei Jahre. Das erste halbe Jahr dachte ich, der sei direkt nach dem Einsetzen gefressen worden, weil ich ihn nicht mehr fand. Bis irgendwann bei meinen 10 cm Bodengrund ein nettes Netz an Höhlen aufgefallen ist, wo er drin lebt... Kommt hin und wieder raus, wenn es Frostfutter gibt. Aber entspannt zu halten, eigentlich nix zu beachten

Astropyga radiata thumbnail

realityrulez @ Astropyga radiata am 04.05.19

Hab so ein Seeigel zum zweiten Mal ( der erste ist leider gestorben als mir das Aquarium im Urlaub wegen technischem Defekt gekippt ist), wusste also worauf ich mich einlasse. Kurz: Ist ein Algenvernichter hoch 10, wunderschönes Tier, aber sehr schnell und aktiv, wandert in Minuten durch das ganze Aquarium. Wenn er aber Kohldampf hat, dann geht er auch notfalls auch Korallen, wobei er das nur macht, wenn er sonst nichts bekommt. Hab ihn schon erwischt, wie er eine Weichkoralle und ein Stein mit seltenen, großen Krustenanemonen verputzt hat. Wobei er das nur macht, wenn das Aquariumwasser top-sauber ist, Algen aller Art (incl. Schmirralgen) mag er deutlich lieber.

Meine Methode, wenn es gerade Algen gibt: Ganz normalle Futter-Tablette unter ihn schieben, dann ist er eine Weile glücklich und geht auch an nix. :-)

Maretia planulata thumbnail

realityrulez @ Maretia planulata am 04.05.19

Halte den nun fast ein Jahr bei ca. 10 cm gut durchlebtem Bodengrund... Ist zwar selten sichtbar, aber sehr aktiv im Boden, was dem kleinen Ökosystem ganz gut tut. Problemlos zu vergesellschaften. Gute Anschaffung, aber ein eingespielter Bodengrund mit Futter ist für ihn extrem wichtig.

"Was ist das?"

keine