Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Meerwasser24.de

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Ctenochaetus striatus Chirurgien strié

Ctenochaetus striatus wird umgangssprachlich oft als Längsstreifen-Borstenzahndoktor bezeichnet. Die Haltung gilt als mittelschwer. Es wird ein Aquarium von mindestens 1200 - besser noch mehr Liter - empfohlen.



Profile

lexID:
288 
AphiaID:
219659 
Scientific:
Ctenochaetus striatus 
German:
Längsstreifen-Borstenzahndoktor 
English:
Striated Surgeonfish 
Category:
Chirurgiens 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Acanthuridae (Family) > Ctenochaetus (Genus) > striatus (Species) 
Initial determination:
(Quoy & Gaimard, ), 1825 
Occurrence:
Niue, Yemen, Rapa, Jordan, Komodo (Komodo Island), Mayotte, Tuvalu, Hong Kong, Israel, Kiribati, Line Islands, Caroline Island, Eritrea, Myanmar, Wake Atoll, Ogasawara Islands, Cambodia, Sudan, the Society Islands, the Nicobar Islands, Raja Amat, the Cocos Islands / Keeling Islands, the Chagos Archipelago (the Chagos Islands), Tuamoto Islands, Wallis and Futuna, Marquesas Islands, Djibouti, Timor, Mozambique, Afrique de l'Est, Afrique du Sud, Arabie-saudite, Australie, Bali, barrière de récif, British Indian Ocean Territory, Chine, Comores, Egypte, Fidji, groupe Pitcairn, île de Guam, île Maurice, îles Christmas, îles de Cook, îles de Pâques, îles Marschall, îles Ryuku, îles Salomon, Inde, indo pacifique, Indonésie, Japon, Kenya, La Réunion, Madagascar, Malaisie, Maldives, Mer d'Adaman, Mer Rouge, Micronésie, Nauru, Nouvelle Guinée, Océan Indien, Oman, Ouest de l'Océan Indien, Palau, Papouasie Nouvelle Guinée, Philippines, Polynésie Française, Queensland, Samoa, Samoa américaines, Seychelles, Singapour, Somalie, Sri Lanka, Sumatra, Tahiti, Taiwan, Tansanie, Thaïlande, Tonga, Vanuatu, Vietnam 
Sea depth:
1 - 34 Meter 
Size:
23 cm - 26 cm 
Temperature:
20°C - 24°C 
Food:
Detritus, algues, artémias, krill, le phytoplancton, Nori, nourriture congelée (grande taille), nourriture en flocons 
Tank:
~ 1500 Liter 
Difficulty:
moyen 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2018-03-17 08:51:44 

Husbandry

Excellent mangeur d'algues (sur les vitres), comme tous les chirurgiens. Les algues siliceuses font également partie de son menu. Espèce non fragile mais il devrait avoir assez d'espace de nage libre et de l'eau propre.

Pictures

Adult

1

Commonly

3
3
2
2
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

GermanForrest am 23.04.17#7
Zu diesem Artgenossen kann ich ein Buch schreiben! ,-)
Wir pflegen ihn jetzt seit 24 Jahren. Er ist ein absolut unempfindlicher Zeitgenosse. Er hat bei uns bis jetzt 3 Aquarien durchlebt. Unser Platzhirsch greift erst einmal alles an was neu ins Becken kommt. Was er überhaupt nicht mag sind andere Doktoren ausser Hawai Doktoren. Auch duldet er Fuchsgesichter und Zwergkaisen bis auf Ebli Kaiser! Ansonsten ist er super friedlich und verfressen. Futter nimmt er am liebsten aus den Fingern. Seine Größe ist so ca 12-15 cm. Wir hoffen das er uns noch einige Zeit begleitet!

Liebe Grüße aus Dortmund
Kirstin H.
Siegie am 01.11.16#6
Zu diesem (für mich) interessanten Tier ist ja schon einiges gesagt worden und braucht nicht wiederholt zu werden. Ich habe aber noch einen kleinen Erfahrungsbericht über: wie alt mag er wohl im Aquarium werden? Erworben habe ich mein Tier privat von einem mir bekannten Aquarianer, der ihn schon 10 Jahre hatte und zwar im Juni 2008. Bei mir schwimmt er also bis heute bei bester Gesundheit und einer Größe von ca.15cm über 8 Jahre. Davon ausgehend dass das Tier beim Kauf schon 1-2 Jahre alt war Ist es jetzt so 19 bis 20 Jahre alt. Das ist doch schon was oder? Er verträgt sich übrigens mit allen anderen Fischen, von Riffbarschen über andere Doctoren, Drückerfischen und Mirakelbarsch. Falls er aber mal die Nase voll hat von der "Putzlust" meiner Wimpelfische wird er richtig schnell beim wegjagen:-). Zum Schluß - auch Fuchsgesichter können älter werden, meins lebt schon 9 Jahre hier.
Grüße aus Hamburg,
Siegfried Ladehoff
domdurian am 21.12.14#5
Mein Exemplar ist jetzt grad mal ca. 11 cm, aber ein totales Biest. Er ist tatsächlich besonders robust, aber wenn ihm was nicht passt meines Erachtens aggressiver als ein Sohal oder Lineatus.
Keine Ahnung, mit was man den zufrieden stellen könnte, sodass sein Umgang etwas sozialer werden würde.
7 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Ctenochaetus striatus

Last comment in the discussion about Ctenochaetus striatus


Qu'est ce que c'est?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.