Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Chrysiptera brownriggii Demoiselle


Profile

lexID:
983 
Scientific:
Chrysiptera brownriggii 
German:
Wellen-Demoiselle 
English:
Surge damselfish 
Category:
Demoiselles 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Chrysiptera (Genus) > brownriggii (Species) 
Initial determination:
(Bennett, 1828) 
Occurrence:
Tuamoto Islands, Mozambique, Yemen, Northern Mariana Islands, Marquesas Islands, the Society Islands, Caroline Island, Afrique de l'Est, Afrique du Sud, Australie, île de Guam, île Maurice, îles Christmas, îles de Cook, îles Marschall, Inde, indo pacifique, Indonésie, Japon, La Réunion, Madagascar, Maldives, Mer d'Adaman, Micronésie, Nouvelle Calédonie, Océan Indien, Ouest de l'Océan Indien, Pacifique Ouest, Palau, Papouasie Nouvelle Guinée, Philippines, Samoa, Samoa américaines, Seychelles, Sri Lanka, Taiwan, Thaïlande, Tonga, Vanuatu, Vietnam 
Sea depth:
1 - 12 Meter 
Size:
5 cm - 6 cm 
Temperature:
23°C - 27°C 
Food:
Copepods, alevin, artémias, chair de moules, Daphnia salina, mysis, nourriture congelée (grande taille), nourriture en flocons 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
pas pour les débutants 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2005-01-07 21:31:09 

Husbandry

Maintenance identique aux autres espèces du genre. Des variantes géographiques existent pour cette espèce.

External links

  1. Fishbase

Pictures

Adult

1
1

Juvenile

1
1
1
1
1
1
1

Commonly


Husbandry know-how of owners

snblau am 10.09.16#3
Seit etwa 5 Monaten schwimmen 2 Chr.brownriggii bei mir im Becken.

1. Sie sind lange nicht so hübsch, wie auf den Abbildungen. Vor einiger Zeit hatte ich ein Bild hochgeladen, welches die schwachen Farben zeigt, da es etwas unscharf war, wurde es leider gelöscht. Grundfarbe: Beige-grau, oben ein leicht blauer Streifen.

2. Bei mir sind die Tiere deutlich aggressiver als beispielsweise Chr.hemicyanea, auch wohl etwas größer, kräftiger und gefräßiger. Eine Zitronengrundel haben sie so heftig attackiert, dass ich diese gerade noch schwer verletzt herausfangen konnte. Dabei lebte die Zitronengrundel mit ihrem Knallkrebs schon lange in meinem Aquarium.

3. Fische nachzusetzen ist mehr oder weniger unmöglich. HIer gab es durchaus Leichen.

Heute habe ich das Becken ausgeräumt und die beiden ins Filterbecken versetzt.

Fazit: Ich rate vom Kauf ab. Andere Riffbarsche scheinen mir wenigar aggressiv und dabei hübscher zu sein.
Martin-Roehnke am 07.04.15#2
Hallo
Pflege 2 wellen demoisellen zusammen
Mit 2 falschen Clown-Fischen
3 Schwalben Schwänzchen und einem Mandarin-Fisch in einem 120x40x50cm Becken und muss sagen des sie echt Leben ins Becken bringen da diese Tiere ihre Ecke bzw ihr Revier im Becken stark verteidigen und den ein oder anderen Schwalbenschwanz manchmal ganz schön stark von ihrer Geliebten Amphore wegjagen
Hiroyuki Tanaka am 21.05.05#1
Indo-w.Pacific; 8 cm; rare
Very common, sometimes abundant in tidal pools in our area in summer; very similar to next one; aggressive but easy to keep and feeds on anything; rarely sold
3 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Chrysiptera brownriggii

Last comment in the discussion about Chrysiptera brownriggii


Qu'est ce que c'est?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.